Versicherungen im Überblick 2018

Versicherungen sind ein wesentlicher Bestandteil des Lebens. Sie fangen Menschen in Situationen auf, in denen es ansonsten nur sehr schwer einen Ausweg gibt. Hier ist die finanzielle Sicherheit das wichtigste, sodass sich vor allem bestimmte Angebote in besonderen Maße lohnen. Darum sollen hier die wesentlichen Versicherungen vorgestellt und ein Überblick über die Möglichkeiten geschaffen werden. Zudem soll auch geklärt werden, warum ein Vergleich sinnvoll ist und welche Vorteile sich hinter einem solchen verbergen.

Rechtsschutzversicherung ohne Wartezeit

Eine besonders wichtige Versicherung ist heute die Rechtsschutzversicherung. Diese sichert den Versicherungsnehmer in allen Fällen ab und sorgt dafür, dass alle Kosten einer Verhandlung oder die Gebühren eines Anwaltes bezahlt werden. Zudem besteht hier der Vorteil einer kostenlosen Erstberatung, sodass der Versicherungsnehmer immer weiß, worauf er sich bei einer Streitigkeit einlässt und ob eine Chance auf Gewinn besteht. Dabei besteht zwischen einer Rechtsschutzversicherung ohne Wartezeit und einer Versicherung mit Wartezeit kein Unterschied in Bezug auf die Leistungen. Auch die Höhe der Beiträge fällt nur marginal höher aus, sodass hier für den Versicherungsnehmer kein Nachteil entsteht. Alles zusammen genommen bietet eine solche Rechtsschutzversicherung einen umfangreichen Schutz, der sofort nach Abschluss in Kraft tritt, sodass man sich von Beginn an in Sicherheit fühlen kann.

 

Rechtsschutzversicherung ohne Selbstbeteiligung

Auch bei einer Rechtsschutzversicherung ohne eine Selbstbeteiligung kann sich der Versicherungsnehmer genauso sicher fühlen, wie bei einer normalen. Der einzige Unterschied besteht natürlich darin, das die monatlichen Prämien etwas höher ausfallen, denn schließlich müssen die Kosten der fehlenden Selbstbeteiligung aufgefangen werden. Ansonsten stehen alle Leistungen zur Verfügung, die auch von einer Versicherung mit Selbstbeteiligung zu erwarten sind. Hier kann der Versicherungsnehmer die kostenlose Hotline zur Erstberatung nutzen und natürlich werden sämtliche Kosten eine Anwaltes und der Prozesskosten erstattet. Dabei gilt das gleiche Prinzip wie bei einer Autoversicherung, denn desto seltener die Leistungen in Anspruch genommen werden, umso geringer fällt der Beitrag aus, den der Versicherungsnehmer bezahlen muss. Somit kann sich der Abschluss sehr lohnen und rechtlich kann man sich immer auf der sicheren Seite wissen, ohne das ein erheblicher finanzieller Schaden auf einen zukommt.

 

Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit

Auch bei Problemen mit den Zähnen muss man nicht unbedingt darauf warten, dass hier die Kosten von einer Versicherung übernommen werden. Somit kann der Versicherungsnehmer auf der Stelle von allen Vorteilen einer Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeiten profitieren und sich die dringend benötigen Behandlungen auf der Stelle gönnen. Auch bei den Kosten muss man nicht befürchten, dass hier horrende Summen auf einen zukommen. Die Beiträge fallen tatsächlich nur geringfügig höher aus und man kann sich in der Sicherheit befinden, das jedes Problem mit den Zähnen schnell und unkompliziert behoben werden kann. Die Versicherung wird von vielen verschiedenen Anbietern angeboten, denn hier ist eine wahre Marktlücke entstanden, weshalb sich diese Angebote auch in jedem Fall lohnen und dies nicht nur für den Versicherer, sondern auch für den Versicherungsnehmer. Oftmals gibt es hier auch interessante Zusatzkonditionen, die dann den Vertrag noch lohnenswerter erscheinen lassen. Zudem kann man sich durch häufig vorhandene Bonusprogramme noch viele zusätzliche Vorteile sichern.

 

Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Eine Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung gibt es heute leider nicht mehr. Dafür aber eine jede Menge Alternativen, die zu diesem Zweck genutzt werden können. So kann zum Beispiel eine Sterbegeldversicherung abgeschlossen werden. Da hier auch mehr als eine Police abgeschlossen werden kann, kann sich die daraus addierende Summe zu beträchtlichen Werten aufsummieren, sodass am Ende ein Betrag im Raum steht, der dem einer Risikolebensversicherung sehr nahe kommt, allerdings nur einen Bruchteil der Kosten verursacht.

Eine weitere Möglichkeit ist der Abschluss einer Kapitallebensversicherung. Hierbei wird ebenfalls keine Gesundheitsprüfung durchgeführt, sodass hier recht schnell ein entsprechender Sparbetrag zusammen kommen kann. Dabei wird das Geld vom Versicherungsnehmer selbst eingezahlt, sodass hier keine Gesundheitsprüfung erforderlich ist. Die Versicherung muss zwar eine Laufzeit von mindestens drei Jahren erfüllen, allerdings kann diese auch dazu genutzt werden, eine Vorsorge für das Alter zu schaffen. Somit muss der Betrag nicht erst dann ausgezahlt werden, wenn ein Todesfall eingetreten ist, sie kann auch zu jedem anderen Zeitpunkt verwendet werden.

Eine weitere Option in diesem Zusammenhang besteht im Abschluss einer Risikolebensversicherung mit beschränkter Gesundheitsprüfung. Hier müssen nur drei Fragen beantwortet werden und in der Regel wird die Versicherung dann auch bei Menschen genehmigt, die über einen angeschlagenen Gesundheitszustand verfügen. Die Summen fallen etwas geringer aus, als bei einer normalen Risikolebensversicherung, allerdings fallen diese Defizite nicht wirklich ins Gewicht. Somit kann sich der Versicherungsnehmer darauf verlassen, dass seine Familie auch im Todesfall vor allen finanziellen Problemen abgesichert ist.

Letztlich kann noch eine fondbasierte Versicherung erwähnt werden. Auch wird Kapital auf lange Zeit gebildet und es besteht eine Laufzeit von mindestens drei Jahren. Allerdings kann sich durch die verwendete Anlagestrategie der Prozess der Kapitalbildung deutlich beschleunigen. So kann schon in recht kurzer Zeit ein beträchtliche Summe zusammenkommen, die dann bei einer vorzeitigen Auszahlung auch noch zu anderen Zwecken genutzt werden kann. Hier besteht also die Möglichkeit diese Art der Versicherung auch als Altersvorsorge zu nutzen. Somit kann auch für das Leben und nicht nur für den eventuellen Tod eine Absicherung geschaffen werden.

 

Vergleich der Angebote

Bevor man sich für eine Versicherung entscheidet, kann der Vergleich niemals schaden. Hierdurch ergibt sich eine umfassende Übersicht über alle Angebote, sodass schnell und fundiert die richtige Entscheidung getroffen werden kann. Dabei werden auch alle Zusatzkonditionen aufgezeigt, sodass der interessierte Kunde sich auch über diverse Einzeleinheiten ein genaues Bild machen kann. Ein Vergleich kann zudem Produkte zu Tage fördern, die der Kunde bisher noch nicht gefunden hat. Hierdurch können sich hervorragende Angebote offerieren, die die entsprechenden Angebote noch günstiger machen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Stimmen, 4,89 von 5)
Loading...
Top