Arag Zahnzusatzversicherung – Testbericht & Erfahrungen 2019

  • keine Wartezeiten Wartezeiten gibt es nur bei den "DentalPro" Tarifen. Bei den normalen Tarifen gibt es keine Wartezeiten.
  • 4 Tarife zur Auswahl
  • inklusive professionelle Zahnreinigung
  • kostenlose telefonische Beratung

11,19 €

monatlich

134,28 €

jährlich
  • Zahnersatz: ab 70 %
  • Kieferorthopädie: ab 70 %
  • Zahnbehandlung: ab 75 %


Bewertungen lesen

Allgemeines

Die ARAG ist eine Versicherung für Rechtsschutz und andere Themen. In aller erster Linie verbindet man die ARAG wie gesagt mit dem Rechtsschutz als die ARAG AG. Die Zentrale findet sich in Düsseldorf-Mörsenbroich. Das Unternehmen zählt 4042 Mitarbeiter und wurde 1935 gegründet. Zudem ist die ARAG der größte deutsche Versicherer im Familienbesitz. Versichert werden neben Rechtsschutz, Haftpflicht und Unfall, die Gesundheit sowie Firmen und Gewerbe.

DIE TARIFE DER ARAG

Tarif Dent70

  • hohe Zuschüsse bei Zahnbehandlungen
  • Zuschüsse für Zahnersatz
  • perfekt für den Start geeignet
  • ohne Wartezeit möglich

Tarif Dent90

  • kein Eigenanteil bei Zahnbehandlungen
  • spezielle Angebote für Angspatienten
  • hohe Erstattung bei Zahnersatz
  • ohne Wartezeit möglich

Tarif Dent90+

  • 100 % Abdeckung von Zahnbehandlungen
  • spezielle Angebote für Angstpatienten
  • inkl. kieferorthopädiche Leistungen
  • ohne Wartezeit möglich

Tarif Dent100

  • exklusives Rundum-Paket
  • inkl. Bleaching
  • inkl. scmerzlindernde Maßnahmen (z.B.:Vollnarkose usw.)
  • ohne Wartezeit möglich

 

Leistungen

Erstmal sind die Leistungen für Kinder und Erwachsene im Besonderen aufgeteilt.

Da gibt es den Tarif Dent70. Der ist als Ersttarif für die Arag Zahnzusatzversicherung sehr gut geeignet was die Arag Erfahrungen und der Arag Testbericht auch zeigen. Hier finden sich hohe Zuschüsse wenn es um Behandlungen von Zähnen in jeder Hinsicht geht wobei die Zuschüsse für den Zahnersatz hier auch breiten Anklang und Spektrum finden. Zu haben ab 11,99€. Übernimmt 75% der Leistungen. Professionelle Zahnreinigung einmal für 70€ im Jahr.

Tarif Dent90 zeigt schon in der 90%igen Sicherheit, wie gut man hier versorgt ist und das jederzeit mit einem attraktiven Paket. Besonders gut für Leute, die ständig mit Zahnproblemen zu kämpfen haben und ständig zum Versicherer müssen. Es muss nicht zusätzlich ein Eigenanteil für die Zahnbehandlungen gezahlt werden. Zudem sind hierbei hohe Zuschüsse für den Zahnersatz und die Einträge im Bonusheft garantiert, was einen Schutz von 18,43€ im Monat ausmacht. Professionelle Zahnreinigung zweimal für 80€ im Jahr.

Dann gibt es noch den Tarif Dent90+. Ein optimaler Schutz für anspruchsvolle Menschen, die die beste Zahngesundheit und Sicherheit erreichen wollen und dafür hohe Zuschüsse beim Anspruch von Zahnersatz erlangen wollen. Hierbei gibt es sogar spezielle Angebote für Angstpatienten. Zu haben ist die Versicherung ab 20,47€ im Monat. Professionelle Zahnreinigung zweimal für 80€ im Jahr.

Tarif Dent100 bietet ein exklusives Rundumpaket für den Zahnzusatzschutz und erstattet zudem bis zu 100% der Leistungen, wenn es um den Zahnersatz geht. Im Zahnzusatzversicherung Vergleich kann man daher davon ausgehen, dass allein schon hier die Arag Versicherung mit einer Bestnote abschließt. Professionelle Zahnreinigung zweimal für 100€ im Jahr.

 

Wartezeiten

Nein, kurzum gibt es keine Wartezeiten. Man bekommt schnell, was man ersucht.

 

Mit welchen Leistungsbegrenzungen muss man bei der Arag Zahnzusatzversicherung rechnen?

Die typischen Begrenzungen die Versicherungen in den ersten fünf Kalenderjahren einleiten sind auch bei dieser Versicherung als gültig zu betrachten. Sie gelten ab jedem 01.01 eines Kalenderjahres und ab dem 6. Jahr in dem man versichert ist, werden sodann alle Kosten auch unbegrenzt übernommen.

Die Leistungsbegrenzungen rechnen sich in der Tabelle wie folgt, entfallen aber, wenn es um einen Unfall geht, denn dann wird die volle Leistung gezahlt.

Leistungsbegrenzungen bei Dent70, Dent90, Dent90+, Dent100:

  • Erstes Kalenderjahr 500 € 1.000 € 1.000 € 1.500 €
  • Zweites Kalenderjahr 1.000 € 2.000 € 2.000 € 3.000 €
  • Erstes bis inkl. drittes Kalenderjahr 1.500 € 3.000 € 3.000 € 4.500 €
  • Erstes bis inkl. viertes Kalenderjahr 2.000 € 4.000 € 4.000 € 6.000 €
  • Ersts bis inkl. fünftes Kalenderjahr 2.500 € 5.000 € 5.000 € 7.500 €

 

Darum sollten Sie die Arag Zahnzusatzversicherung wählen

Sie wird teurer, jedes Jahr und man muss sich mit 35% der Kosten an Eigenbeteiligung beteiligen. Der Arag Testbericht spricht daher stets für sich. Behandlung ist auf Kassenniveau möglich, erfolgt allerdings vorrangig privatärztlich. Es werden Mehrkosten bei der Wurzelbehandlung übernommen. Kronen, Brücken, Implantate erhalten eine besondere Schonung. Zahnaufhellungen bis zu 300€ innerhalb von zwei Jahren werden durch diese Versicherung ebenfalls übernommen. Zudem kann alles schnell und unbürokratisch über die Gesundheitsapp eingereicht werden.

 

Vorteile

  • Die Leistungen sind in die für Erwachsene und Kinder direkt unterteilt
  • Faire Kosten
  • Größter Familienversicherer
  • Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit
  • Bequeme Abrechnungen per App
  • Hoher Erstattungsgrad
  • Vier Tarife
  • Einstieg unter 12 Euro im Monat möglich

 

Nachteile

  • Geringe Auswahl an Zahnzusatztarifen, dafür übersichtlich
  • Mängel werden vor Abschluss nicht versichert, sind aber festgestellt
  • Fehlende Zähne sind nicht mitversichert
  • Über Annahme der Kosten kann erst entschieden werden, wenn die gesetzliche Versicherung zusagt und die Kosten beim Zusatzversicherer eingereicht werden können
  • Risikozuschläge werden nach Erstprüfung berechnet
  • Zahnzusatzversicherungen beziehen sich auf grundlegende Gesundheitsfragen
  • Was Inlays betrifft gibt es Nachteile, denn sie müssen millimetergenau auf die Zahnsubstanz passen und zwar präzise sowie gut angepasst an die Spalten wobei der Kunststoffzement ebenfalls einen guten Ausgleich erreichen muss.
  • Arbeitsintensiv, aufwendig
  • Nur bei regelmäßiger Einzahlung und Einträgen in das Bonusheft hilft die Versicherung

 

Fazit

Die Arag als Zahnzusatzversicherung bietet sich an, wenn sich Leistungen erstrecken sollen, die man selbst nicht aufbringen kann, die aber für verschiedene Tarife für Kinder und Erwachsene das richtige Format aufbringen, um die Kosten nicht allein tragen zu müssen und eine gute, regelmäßige monatliche Beteiligung ermöglichen. Der Sinn von Zahnerhalt ist es, so viel gesunde Zahnsubstanz zu erhalten, wie nur möglich ist, um die Zähne nach der Restauration auf Dauer halten zu können und damit Ergänzungen zu ergeben. Darunter zählen Zahnfüllungen, Wurzelkanalbehandlungen, Veneers, was Verblendschalen aus Keramik sind, sowie Parodontosebehandlungen. Es lohnt sich also in jedem Fall eine solche Versicherung für Erwachsene und Kinder abzuschließen, obwohl in diesem Artikel nur die Erwachsenen zur Sprache kamen, da er sich vorrangig an diese richtet.

Erfahrungen

0 92 100 1
92.666666666667%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Erfolgreich! Vielen Dank für Ihr Kommentar

close
Mit Versenden des Kommentars bestätige ich, dass meine angeführten Daten aus dem Formular gespeichert werden und auf dieser Website hinterlegt werden, bis das Kommentar vollständig entfernt wurde oder die Stellungnahmen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Bewilligung in Zukunft jederzeit per E-Mail, welche im Impressum aufgelistet ist, widerrufen. Mehr genauere Details zum Umgang mit den Benutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


  • Preis-Leistung
    95%
  • Kundenservice
    90%
  • Website
    93%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (19 Stimmen, 4,63 von 5)
Loading...